Klein, aber fein! Jetzt die günstigen Kurse nutzen, um in erfolgreiche Nebenwerte zu investieren.
21. Februar 2018
Finanzrepression. Was ist das. Was bedeutet das für mich?
19. März 2018
alle anzeigen

Robo-Anlagen, Kryptowährungen. Werden Anlageberater überhaupt noch gebraucht?

In den letzten Monaten häufen sich die Möglichkeiten, im Internet sein Geld online anzulegen. Werden damit mittelfristig nicht Anlageberater komplett überflüssig?
Diese Frage muß man sich sicherlich bei den Artikeln und sehr positiven Kommentaren zu dieser neunen Anlagewelt aus den letzten Monaten stellen!
Grundsätzlich gilt: All die Dinge sind nicht mehr wegzudenken. Robo-Depots, die Anlage in Kryptowährungen etc. sind interessante Neuerungen, die Bewegung in die bisherige Anlagewelt bringen.  Diese Dinge sind auch wunderbar bequem. Der König Kunde hat eine Vielfalt an Möglichkeiten.

Was aber fehlt, hat sich zum Beispiel bei den aktuellen Kursrückgängen an den Märkten gezeigt: Der Mehrwert, den einen guten Betreuer auszeichnet! Was gehört da dazu: Die Hilfestellung, zu erläutern, was denn da wirklich an den Märkten passiert. Und wenn zum Beispiel an hektischen Tagen die Webseiten der Anbieter offline sind, ist das sicherlich keine gute Hilfe für den Kunden.

Was aber insbesondere wichtig ist, dass der gute Berater seinem Kunden gedanklich einen Schritt voraus sein sollte. Finanzfachleute sollen und werden auch künftig einen Wissensvorsprung vor seinem Kunden haben. Und es gilt, diesen Wissensvorsprung für seinen Kunden nutzbar zu machen. Wer das schafft, wird langfristig zufriedene Kunden haben. Das heißt, der gute Kundenbetreuer ist Partner des Kunden in allen Fragen um die persönlichen Finanzen. Gute Finanzdienstleister haben damit auch weiterhin eine Berechtigung an den Märkten und werden auch weiterhin deren Kunden einen Mehrwert im Vergleich zu online-basierten Lösungen bieten können, davon bin ich fest überzeugt.

Übrigens: Lassen Sie sich doch mal in einem Gespräch überzeugen! Ich freue mich über Ihren Anruf oder Ihre Mail.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.