“Family-Offices” kopieren und in Private Equity investieren! Geht das denn überhaupt?
19. Februar 2018
Robo-Anlagen, Kryptowährungen. Werden Anlageberater überhaupt noch gebraucht?
6. März 2018
alle anzeigen

Klein, aber fein! Jetzt die günstigen Kurse nutzen, um in erfolgreiche Nebenwerte zu investieren.

Seit vielen Jahren betreue ich Depots von Privatanlegern. Dabei ist mir immer wieder aufgefallen, dass man als Anleger sehr häufig in die großen Werte investiert, die man kennt. In vielen Depots liegen z.B. Daimler, Siemens, Dt. Bank oder SAP Aktien verwahrt. In unserer Region kommen dann oft noch RWE hinzu, die man als Belegschaftsaktien irgendwann mal erhalten hat.

Und zusätzlich hat man noch deutsche Aktienfonds oder ETF´s im Portfolio, die alle rein in die 30 großen Dax-Werte investieren.
Nur in große Werte investieren, ist das die optimale Strategie für Ihr Depot?
Ich glaube nein.

Nach wie vor leiden die Autohersteller unter der Dieselproblematik. Der Dax hat sich nach einem guten Start ins Jahr nicht sonderlich gut entwickelt.
Auch die kleineren Werte wie z.B. aus dem S-Dax sind durch die Kursrückgänge im Februar gebeutelt worden.
Viele noch unbekannte Nebenwerte werden dort gehandelt, die zum Teil in deren Nische sogar Weltmarktführer sind. Hier besteht die Chance, sich an jungen Unternehmen zu beteiligen, die langfristig die Chance haben , in z.B. den Dax aufgenommen zu werden.

Vor 20-30 Jahren waren auch in den USA so Werte wie Amazon, Facebook, Google oder Apple noch gar nicht gegründet. Heute sind diese Werte die weltweit teuersten Unternehmen. Das man auf solche Unternehmen hier in Europa trifft, die das auch in weiterer Zukunft schaffen, wer weiß es.
Mit einer eigenen Recherche wird man allerdings kaum die richtigen Einzelwerte finden. Ein besseres Chancenverhältnis hat man da mit einem gut geführten internationalen Fonds. Am besten einem älteren Fonds, der bereits gezeigt hat, dass man die richtigen Werte findet.
Mit einer Beimischung eines solchen Fonds sollte man es auf Dauer schaffen, die Rendite des persönlichen Depots zu steigern. Aber nicht jeder Fonds passt in jedes Depot. Das ist die Aufgabe eines guten Beraters, genau die richtige Beimischung für Ihr Depot zu finden. Sprechen Sie mich einfach mal an, um die aktuell günstigen Kurse in dem Segment zu nutzen und langfristig damit in Ihrem Depot eine Renditeoptimierung zu ermöglichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.